Spielzeug für Wellensittiche

Mit dem richtigem Material und Werkzeuge ist es ganz einfach, Spielzeug für Wellensittiche selber herzustellen, um diesen immer wieder neue Beschäftigungsmöglichkeiten bieten zu können.

Spielzeug für Wellensittiche
Weidenball mit ZigZag-Papier

Knabberseile

Spielzeug für Wellensittiche zum Knabbern und Schreddern.

Schredderseil aus Balsaholz

Balsa

Material:

Nachdem Balsaholz sehr weich und schnell geschreddert ist, sollte man gleich die 2-3fache Menge der Teile als Ersatz bestellen.

Anleitung:

  • Ein kleine Schlaufe in das Lederband knoten
  • Die Balsaholzteile auffädeln (siehe Bild)
  • Zum Schluss die Holzperle auffädeln.
  • Im Abstand von ca. 3cm das Lederband verknoten und abschneiden.
  • Kettenschnellverschluss durch die Schlaufe stecken.

Der Spielraum von ca. 3cm wird benötigt, um das Lederband später zum Ersetzen der Balsaholzteile wieder auf- und zuknoten zu können.


Bambusring mit Weidenkugel

Spielzeug für Wellensittiche

Werkzeug:

Material:

Anleitung:

  • Eine Schlaufe in das Lederband knoten.
  • 4 geeignete Holzperlen auswählen.
  • Materialien auffädeln (siehe Bild).
  • Lederband verknoten und abschneiden.
  • Kettenschnellverschluss durch die Schlaufe stecken.

Bambusringe mit Holzwürfel

Knabberseil - Bambusringe

Werkzeug:

Material:

Anleitung:

  • Eine Schlaufe in das Baumwollband knoten.
  • Holzrad und Bambusring auffädeln
  • Baumbusring oben mit einem Knoten sichern
  • Restliche Teile auffädeln (siehe Bild) und dabei auch den 2. Bambusring mit einem Knoten fixieren.
  • Als Abschluss kann evtl. nach eine Holzperle aufgefädelt werden.
  • Baumwollband verknoten und abschneiden.
  • Kettenschnellverschluss durch die Schlaufe stecken.

Weidenringe mit Holzkugeln

Schredderseil  - Weidenringe

Werkzeug:

Material:

Anleitung:

  • Ein Schlaufe in das Lederband knoten
  • Bei den Weidenringen jeweils oben und unten ein Loch mit Ø 4cm bohren
Weidenring mit Loch
  • Alle Zubehörteile gemäß dem Foto oben auffädeln
  • Lederband verknoten und abschneiden
  • Kettenschnellverschluss durch die Schlaufe stecken.

Weidenkugeln und Lederstücke

Knabberseil

Werkzeug:

Material:

Anleitung:

  • 5 Lederstücke zuschneiden und jeweils in der Mitte ein Loch bohren (Ø 4mm)
  • Ein Schlaufe in das Lederband knoten
  • 1 Holzkugel auffädeln
  • Abwechselnd Lederstücke und Weidenbälle auffädeln
  • 1 Holzkugel auffädeln
  • Lederband verknoten und abschneiden
  • Kettenschnellverschluss durch die Schlaufe stecken.

Fichtenholz und Walnüsse

Spielzeug für Wellensittiche

Werkzeug:

Material:

Anleitung:

  • Walnussschalenhälften vorsichtig mit einem Holzbohrer Ø 3mm vorbohren und danach die Löcher schrittweise auf Ø 5mm vergrößern.
  • Eine Schlaufe in das Baumwollband knoten.
  • Zu Beginn eine Holzperle auffädeln.
  • Alle Materialien der Reihe nach auffädeln (siehe Bild).
  • Als Abschluss noch eine Holzperle auffädeln.
  • Baumwollband verknoten und abschneiden.
  • Kettenschnellverschluss durch die Schlaufe stecken.

Knabberspielzeug

Knabber – Krake

Knabber - Krake

Material:

Anleitung:

  • Ein Ende des Lederbandes verknoten und eines der Holzräder auffädeln.
  • Lederband an der Position des ersten Auges in den Weidenball stecken und an der Position des zweiten Auges wieder herausholen.
  • Das andere Holzrad auffädeln, Lederband straff ziehen, verknoten und abschneiden.
  • Vom Baumwollband 2 Stücke mit ca. 25cm abschneiden und diese an geeigneten Stellen durch den Weidenball fädeln, so dass man am Schluss 4 gleichlange Tentakeln hat.
  • Materialien auf die 4 Baumwoll-Tentakeln auffädeln (siehe Bild), diese verknoten und abschneiden.
  • In das restliche Lederband eine Schlaufe knoten und das andere Ende oben am Weidenball verknoten.
  • Kettenschnellverschluss durch die Schlaufe im Lederband stecken.

Spielzeug mit ZigZag-Papier

Spielzeug für Wellensittiche gefüllt mit ZigZag-Papier zum Schreddern.

Pappröhren

Pappröhren

Werkzeug:

Material:

Anleitung:

  • Mittig in die Pappröhren mit einem Holzbohrer jeweils oben und unten ein Loch mit Ø 4mm bohren.
  • Am Ende des Lederbandes eine Schlaufe knoten.
  • Pappröhren, ausgewählte Holzperlen und Lederschleife auffädeln (siehe Bild).
  • Lederband verknoten und abschneiden.
  • Pappröhren mit ZigZag-Papier füllen.
  • Kettenschnellverschluss durch die Schlaufe stecken.

Seegras-Weide – Schale

Seegras - ZigZag

Material:

Anleitung:

  • Am Ende des Lederbandes eine Schlaufe knoten.
  • Ausgewählte Holzperlen und Kokosblume auffädeln (siehe Bild).
  • Das anderes Ende des Lederbandes von oben der durch das Geflecht stecken, innen verknoten und abschneiden.
  • Seegras – Schale mit ZigZag-Papier füllen.
  • Kettenschnellverschluss durch die Schlaufe stecken.

Buddha-Nuss

Spielzeug für Wellensittiche

Werkzeug:

Material:

Anleitung:

  • Oben in der Buddha-Nuss ein Loch mit Ø 4mm bohren.
  • Am Ende des Lederbandes eine Schlaufe knoten.
  • Ausgewählte Holzperlen und Lederschleife auffädeln (siehe Bild).
  • Anderes Ende der durch das Loch in der Buddha-Nuss stecken und verknoten.
  • Buddha-Nuss mit ZigZag-Papier füllen.
  • Kettenschnellverschluss durch die Schlaufe stecken.

Weidenball

Wellensittich-Spielzeug selber machen

Material:

Anleitung:

  • Baumwollseil bzw. Lederband mit der Weidenkugel verknoten und am anderen Ende eine Schlaufe knoten.
  • Weidenkugel mit ZigZag-Papier füllen.
  • Kettenschnellverschluss durch die Schlaufe stecken.

Korkröhre

Spielzeug für Wellensittiche

Werkzeug:

Material:

Anleitung:

  • In die Korkröhre mittig ein Loch mit Ø 5mm bohren.
  • Baumwollseil bzw. Lederband hindurchstecken und innen verknoten. Am anderen Ende eine Schlaufe knoten.
  • Körkröhre mit ZigZag-Papier füllen
  • Kettenschnellverschluss durch die Schlaufe stecken.

Paranuss – Wühlschaukel

Werkzeug:

Paranuss - Wühlschaukel

Material:

Anleitung:

  • Rechts und links in die Paranuss mit ca. 1cm Abstand zum Rand jeweils ein Loch mit Ø 6mm bohren.
  • In die Korkastscheibe noch zwei Löcher mit Ø 6mm bohren.
Korkastscheibe
  • Vom Baumwollband ca. 40cm abschneiden und eine Schlaufe knoten und Kettenschnellverschluss darin befestigen.
  • Das Baumwollband durch die äußeren Löcher der Korkastscheibe stecken und in ausreichendem Abstand verknoten (siehe Bild).
  • Lederblüte auf einer Seite auffädeln. Das Baumwollband jeweils von außen durch ein Loch stecken, verknoten und abschneiden.
  • Lederband an einem Ende verknoten, durch eine Holzperle fädeln und von innen durch das Loch im Boden der Paranuss stecken.
  • Gänseblümchen und eine geeignete Holzperle auf das Lederband fädeln, dieses verknoten und abschneiden.
  • Lederband an einem Ende verknoten, durch eine Holzperle fädeln und durch das mittlere Loch der Korkastscheibe stecken.
  • Geeignete Holzperlen und große Lederblüte auffädeln (siehe Bild), Lederband verknoten und abschneiden.

Mini – Heißluftballon

Werkzeug:

Spielzeug für Wellensittiche

Material:

Anleitung:

  • In die Kokosblume vorsichtig 4 Löcher mit Ø 4mm im Abstand von ca. 1cm vom mittleren Loch bohren.
Spielzeug für Wellensittiche
  • Vom Baumwollband 4 Stücke mit 20cm abschneiden und jeweils ein Ende verknoten.
  • Baumwollbänder durch die 4 Löcher in der Kokosblume (von der Innenseite aus) stecken.
  • Das andere Ende der Baumwollbänder an vier Seiten durch die Gras-Weide-Schale stecken und verknoten (siehe Bild).
  • Ende des Lederbandes verknoten und durch die Gras-Weide-Schale stecken. Buntes Gänseblümchen auffädeln, Lederband verknoten und abschneiden.
  • Das Ganze bei den 3 restlichen Gänseblümchen wiederholen.
  • In das übrige Lederband eine Schlaufe knoten, in geeignetem Abstand Lederband verknoten und die Lederblüte auffädeln.
  • Die Lederband von oben nach unten senkrecht durch den Weidenball und dann durch das Loch in der Mitte der Kokosblüte (Innenseite) fädeln.
  • Eine geeignete Perle auf das Lederband fädeln, dieses straff ziehen und verknoten.
  • Geeignete Perlen und Gänseblümchen (natur) auffädeln (siehe Bild), Lederband in passender Länge verknoten und abschneiden.
  • Kettenschnellverschluss durch die Schlaufe im Lederband stecken.
  • Gras-Weide-Schale mit ZigZag-Papier füllen.