Spielplatz für Wellensittiche

Spielplatz für Wellensittiche

Mit den richtigen Werkzeugen und Materialien ist es keine große Kunst einen Spielplatz für Wellensittiche selber zu bauen.

Benötigtes Werkzeug

  1. Handbohrer oder Akkuschrauber
  2. Holzbohrer-Set (Ø 3/4/5/6/7/8/10mm)
  3. Bit – Schraubenzieher

Fußgänger-Spielplatz

Fußgänger-Spielplatz

Material:

Anleitung:

Plattfomen:

  • In der linken vorderen und der rechten hinteren Ecke je ein Loch für die Schrauben bohren.
  • In die beiden Birkenholzscheiben mittig je ein Loch für die Schrauben bohren.
  • In die beiden Birkenholzscheiben noch je vier Löcher mit Ø 6mm für die Seile bohren.
  • Auf den langen und einen kurzen Korkast je eine Birkenscheibe schrauben
  • Die beiden Korkäste am Holz-Tablett festschrauben (Beilagscheibe unten).

Schaukel:

  • In den letzten Korkast mittig rechts und links je eine Ringschraube eindrehen.
  • Ende des Baumwollseils verknoten, geeignete Holzperle auffädeln und durch eine der Ringschrauben fädeln.
  • Eine weitere Holzperle und die Lederblüte auffädeln.
  • Baumwollseil von oben durch eine geeignete Holzperle und ein Loch in der niedrigen Birkenholzscheibe stecken, verknoten und abschneiden.
  • Ende des Baumwollseils verknoten, geeignete Holzperle auffädeln und durch die zweite Ringschrauben fädeln.
  • Eine weitere Holzperle und die Lederblüte auffädeln.
  • Baumwollseil von unten durch ein Loch in der hohen Birkenholzscheibe stecken, verknoten und abschneiden.

Verbindungsseil:

  • Baumwollseil an einem Ende verknoten und von unten durch das Loch in der niedrige Birkenholzscheibe stecken.
  • Das andere Ende de Baumwollseiles von oben durch das Loch der hohen Birkenholzscheibe stecken, verknoten und abschneiden.

Kletterseil mit Kokosblume:

  • In den Rand (Holztablett) der gegenüber liegenden Ecke zum hohen Korkast ein Loch mit Ø 6mm bohren.
  • Ende des Baumwollseils verknoten und durch das Loch ziehen.
  • Zwei Holzperlen, die Kokosblüte und nochmals zwei Holzperlen auffädeln.
  • Baumwollseil durch ein Loch in der Birkenholzscheibe stecken, verknoten und abschneiden.

Seil mit Spielzeug:

  • Ein Ende des Baumwollseiles verknoten, geeignete Holzperle, das Lederquadrat und zwei weitere Holzperlen auffädeln.
  • Baumwollseil von unten durch das Loch der hohen Birkenscheibe stecken, verknoten und abschneiden.

Aufstiegshilfen:

  • In den Rand (Holztablett) der beiden Ecken beim kurzen Korkast je ein Loch mit Ø 6mm bohren.
  • Jeweils das Baumwollseil am Ende verknoten und von unten durch das entsprechende Loch in der Birkenholzscheibe stecken.
  • Das andere Ende jeweils durch das Loch im Rand Stecken, verknoten und abschneiden.

Wenn man in die Birkenholzscheiben noch jeweils ein kleines Loch (ca. 3mm) bohrt, könnte man dort z.B. noch Rispenhirse als Anreiz hineinstecken.


Eckspielplatz

Eckspielplatz

Material:

Anleitung:

  • Aus Astgabel, Ästen, Kokosnusshälfte und den anderen Materialien einen Spielplatz gestalten
  • Unten in die Astgabel bzw. Ast eine Astschraube eindrehen.
  • Umrandung des Regalbrettes festschrauben.1ggf. Zweige in nasses Handtuch einwickel und für ca. 30-45min. bei 90°C in den Backofen geben, um diese besser biegen zu können.
Spielplatz für Wellensittiche
  • In der Mitte des Regalbrettes ein Loch für die Astschraube bohren.
  • Astschraube (incl. Beilagscheiben) des Spielplatz in das Loch stecken und mit der Flügelmutter festschrauben.
  • Regalträge ca. 20cm von der Ecke entfernt an der Wand festschrauben. Regalbrett auflegen und von unten mit kurzen Senkholzschrauben fixeren.

Spielplatz zum Aufstellen

Spielplatz

Material:

Anleitung:

Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.