Vergiftungen

Vergiftungen - Koffein

Es gibt eine Menge Substanzen im Haushalt, die bei Wellensittichen und anderen Vögeln zu Vergiftungen führen können.

Die folgenden Substanzen führen in jedem Fall zu Vergiftungen dieser.

Alkohol

Symptome:

  • Erbrechen
  • Bewussseinstrübung

Mögliche Folgen:

  • Tod durch Alkoholvergiftung (v.a. ältere u. geschwächte Tiere)

Gefahrenquellen:

  • unbeaufsichtigte Gläser mit Alkohol (z.B. Bier o. Wein)

Blei

Symptome:

  • zentralnervöse Störungen
  • himbeerfarbener, flüssiger Kot

Mögliche Folgen:

  • Schädigung der Nieren, des Knochenmarks und Nervensystems
  • Lähmungen, Krämpfe und Erblinden

Gefahrenquellen:

  • bleihaltige Rostschutzmittel oder Farben (Bleiweiß)
  • Bleischnüre in Vorhängen
  • verbleite Fensterscheiben oder Spiegel

Kochsalz

Symptome:

  • zentralnervöse Störungen
  • Aufregung, Zittern, Verdrehen des Kopfes, unkoordinierte Bewegungen
  • vermehrter Durst

Mögliche Folgen:

  • Tod bei schwerer oder chronischer Kochsalzvergiftung

Gefahrenquellen:

  • salzhaltige Speisen (z.B. Salzstangen, gesalzene Mandeln)
  • menschliches Essen vom Tisch
  • Salzsteine

Therapie:

  • ausreichend Trinkwasser
  • Wasser mit Pipette oder Spritze einflößen
  • Tierarzt in schweren Fällen

Koffein und Theophyllin

Symptome:

  • Hyperaktivität
  • Erbrechen
  • zentralnervöse Störungen

Mögliche Folgen:

  • Krämpfe und epileptische Anfälle
  • Tod durch Herzversagen

Gefahrenquellen:

  • koffeinhaltige Produkte
  • Kaffeepulver oder Teeblätter
  • unbeaufsichtigte Tee- oder Kaffeetassen

Nikotin

Symptome:

  • zentralnervöse Störungen

Mögliche Folgen:

  • Koma und Tod (schon bei geringen Mengen!)

Gefahrenquellen:

  • Tabakreste
  • Zigaretten bzw. Zigarettenstummel
  • Aschenbecher
  • andere Tabakprodukte

Hexachlorophen

Symptome:

  • Erblinden

Mögliche Folgen:

  • vorübergehendes oder auch lebenslanges Erblinden

Gefahrenquellen:

  • Deo-Sprays
  • Haushaltsseifen
  • andere Produkte mit diesem Inhaltsstoff

Zink

Symptome:

  • Erbrechen
  • zentralnervöse Störungen

Mögliche Folgen:

  • Schädigiung innerer Organe (vgl. Bleivergiftung)

Gefahrenquellen:

  • verzinkte Käfiggitter
  • verzinkter Volieren- bzw. Maschendraht
  • verzinkte Metallteile, wie Schrauben, Karabiner usw.

Quelle: D. Quinten: “Zievogelkrankheiten” S. 108f.

Zusätzliche Informationsquellen: