Herbstliche Knabbernüsse

Passend zur Jahreszeit noch eine Idee für herbstliche Knabbernüsse. Schließlichs müssen es ja nicht immer Welli-Kekse oder Knabberstangen sein und so könnte dieses Rezept vielleicht eine kleine Abwechslung im Knabber-Speiseplan bieten.

Nachdem jetzt in meinem Garten jede Menge Walnüsse auf dem Boden zu finden sind, kam mir die Idee, dass es für die Walnussschalen, neben dem Basteln von Spielzeug, ja auch noch eine andere sinnvolle Verwendung geben könnte, wie zum Beispiel Knabbernüsse.

Knabbernüsse

Zutaten:

Für meine Maßangaben habe ich spezielle Messlöffel benutzt, wie man sie z.B. auch beim Backen verwendet.

Zubereitung:

  • Walnüsse vorsichtig öffnen, so dass die Schalenhälften ganz bleiben (Inhalt n.B. verspeisen)
  • Die Körnermischung in einer Schale mit den Flohsamenschalen vermischen
  • Wasser dazugeben und verrühren
  • ca. 5-10 Minuten quellen lassen
  • Das Ganze nochmal gut vermischen und in die Walnusshälften füllen
  • Danach für ca. 30min. bei 125°C (Umluft) backen

Weitere Rezepte unter Selbermachen – Knabber-Snacks.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.