Fastfood für Wellensittiche?

Wenn man den Versprechen vieler Handelsmarken für Wellensittichfutter glauben will, soll dieses perfekt für unsere Kleinen geeignet sein und wahre Wunderdinge für deren Gesundheit vollbringen. Schaut man sich das Futter aber genauer an, ist es oft nur so gesund wie Fastfood für uns Menschen.

In ihrem natürlichem Lebensraum Australien gehören v.a. Gras- und Kräutersamen zum Hauptbestandteil ihrer Ernährung. Das handelsübliche Futter, dass man überall kaufen kann, besteht allerdings hauptsächlich Hirse (kohlenhydratreich) und Ölsaaten (kalorienreich), andere Saaten kann man in der Regel mit der Lupe suchen. Man könnte dieses somit durchaus als Fastfood für Wellensittiche betrachten.

Ich habe hier mal das Wellensittichfutter („Für ein vitales Leben“) einer bekannten Handelsmarke dem Futter gegenübergestellt, was meine Wellensittiche bekommen.

Futtervergleich
Handelsmarke vs. artgerechtem Futter

Weitere Informationen zum Thema Futter findest du unter Grundlagen – Richtige Ernährung und unter Informationen – Ernährung – Körnermischungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.